Es geht mir gut.

Ich weiß nicht, wie lange ich diesen Satz nicht mehr gesagt oder gedacht habe.
Aber derzeit geht es mir wirklich gut.
Es ist zwar noch ein fragiles Konstrukt, aber:
Es geht mir gut.
Ich weiß nicht, wann ich das innerhalb der letzten 1,5 Jahre das letzte Mal gedacht habe.
Es ist nicht perfekt.
Es gibt immer noch Dinge, die ich verbessern möchte.
Aber mein Sozialleben sieht ziemlich gut aus.
Klar, es ist noch nicht alles "ideal" nach meinen Vorstellungen, mit Li. ist es ja auch noch schwierig.
Aber ich habe Freunde.
Ich habe hier echt Leute, mit denen ich gerne zusammen bin.
Wie cool ist das denn!
Ich bin beruflich nicht überfordert.
Klar, die Maßnahme nervt mich & ist zum Teil voll der Bullshit.
Aber ich habe etwas zu tun, es bringt mich nicht um & es treibt die Berufsorientierung voran.
Ich habe Zeit.
Die letzten Wochen war ich ja immer schon mittags fertig.
Jetzt wird das wieder anders.
Aber ich habe wirklich viele schöne Dinge gemacht.
Ich war des öfteren spielen, baden, beim Yoga, bei Musikveranstaltungen, am Fluss spazieren/wandern & einfach nur an schönen Orten draußen sowie lecker Essen & Bierchen trinken.
Mein Leben ist schon ziemlich gut.
Die Gespräche mit Frau R. helfen mir & tun mir gut, sie bringen mich voran.
Ich schlafe zwar schlecht, aber ich bin deutlich entspannter.
Ich lache viel.
Es geht mir gut.
Es geht mir wirklich schon viel besser als die letzten Monate.

3.8.20 08:27

Letzte Einträge: Li., Li. 2, D., M., -

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen