greenwhite.
stolz

Ich bin heute so ein bisschen stolz.
Heute früh war ich wieder in meiner sehr anstrengenden Familie, aber ich war ziemlich entspannt.
Alle von den Beteiligten haben irrsinnigen Druck (weil die Situation auch echt scheiße ist),
aber ich habe mich etwas von deren Gefühlen distanziert & war bei mir.
Es ist mir teilweise ziemlich gut geglückt.
Das hat sich gut angefühlt!
Zum Teil habe ich zwar immer noch den Druck, dass von mir eine Patentlösung verlangt wird (wird ja auch ^^),
& dass versucht wird, mich auf bestimmte Seiten zu ziehen
bzw. habe ich das Gefühl, dass die Erwartung besteht, dass ich bestimmte Ansichten teile,
aber dieses "ich lasse die Gefühle der anderen bei den anderen"...
- das war geil.
Ich hoffe, ich kann das noch weiter ausbauen.
Ansonsten bin ich sehr müde.
Mir sind die Nacht wieder tausend Gedanken durch den Kopf gegangen.
Keine unbedingt negativen, aber ich hab sie halt trotzdem nicht ruhig bekommen.
Heute Morgen hatte ich auch noch Therapie.
Anstrengend alles.
Insgesamt bin ich aber wieder ein ganzes Stück motivierter, so meinen Weg zu gehen.
Ich weiß noch nicht genau, wie ich hier neue Freunde finden will,
aber dafür hab ich auch wieder mehr Motivation.
Wirklich Freunde zu finden, die ich richtig gerne mag.
Nicht aus Verzweiflung jemand halb passenden, nur, weil ich mich so alleine fühle.
Ich hab hier nämlich eher Freunde, die nur so 60 bis 75% maximal passen.
Was auch nicht schlecht ist, aber geil ist es auch nicht.
N. letztes Jahr war 90%. Das war wahnsinnig schön.
Meine Freunde aus C. sind ja durchschnittlich auch so 80%.
Schräg, das in Zahlen auszudrücken.
Auf jeden Fall gibt es da aber so eine Kompatibilitätsgrenze, die das Zusammensein mit Menschen einfach richtig schön macht
& wo ich mich auch zum Großteil dann wirklich entspannen kann
& mir das Miteinander auch für mich was bringt.
Ich weiß zwar noch nicht, wo ich die finden soll, aber mal schauen.
& an dem Einsamkeitsgefühl möchte ich auch arbeiten.
Das ist auch mehr so eine innere Sache, als tatsächliche Realität.
14.5.18 17:10
 
Letzte Einträge: M., M2, Autoaggression, Scham, S., S.


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de