greenwhite.
hm

Beunruhigend.
Ich habe gerade mal wieder etwas über Seelenpartner gelesen.
Aber irgendwie einen sehr negativen Text...
Also auch mit viel Sinnhaftem darin, was mir aufgrund der Müdigkeit gerade schwer fällt, zusammenzufassen.
Z.B. Dass es was mit verlorenem Selbstwert zu tun hat, dass es ein duales Gegenüber brauch, was einem Wunden aufzeigt & eigene Identifikationen durch sein/ihr Verhalten ermöglicht.
Aber es war alles so Horror negativ.
Erst, wenn man absolut frei von der Bezogenheit auf Andere ist, ist man bei sich, sucht das Glück nicht mehr im Außen.
Dann ist man wahrhaftig.
Solange quält man sich, vor allem durch die Etappen des Prozesses mit dem Seelenpartner, solange bis es wirklich durch ist.
& bis dahin, fällt man immer wieder genauso auf die Fresse, geht immer wieder dahin zurück,
"bricht wie an einem Felsen",
"solange etwas in uns noch unerkannt ist."
Und:
"Solange da etwas Ungeheiltes, Unreflektiertes in dir ist, eine Identifikation, ein Widerstand, eine Schicht, die du noch durchdringen musst, zieht es dich wieder hin, kannst du nicht loslassen, weil du (d)einen Spiegel noch brauchst."
Das macht mir eine unheimliche Angst...
Als müsste ich tausend Mal noch schlimme Sachen durchleben, bis ich S. (innerlich) verlassen kann.
Denn 100% ist es selbst heute noch nicht durch.
Ich fürchte mich unheimlich davor,dass durchstehen zu müssen
& nochmal & immer & immer wieder zu zerbrechen.
Das ist doch scheiße.
Das kann's doch irgendwie nicht sein, kA...
Das muss ich Morgen mal mit meinem Therapeuten besprechen.
Das würde ja auch heißen, dass ich nie, als ohne Aufarbeitung der ganzen Sache klar kommen würde
& niemand neues finden kann...
Das ist doch alles scheiße.
26.4.18 22:22
 
Letzte Einträge: -, K., ..., Angst vor'm schlafen, K., ...


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mralpah / Website (26.4.18 23:44)
Hmm ja da ist was wahres dran immer wieder schön sowas zu lesen leider ist das so man kann nur stark sein und weiter machen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de