greenwhite.
Lachnummer

Ich bin eine Lachnummer.
Ich denke das wirklich & ich denke das vor allem auf Arbeit.
& ich schäme mich unheimlich dafür.
& noch viel mehr für den Gedanken.
Ich schäme mich allgemein für meine Gedanken.
Weil sie verkorkst sind, zweifelnd & Dinge in Zweifel stellend.
Ich lehne mich so sehr selber ab, dass ich gar nicht begreifen kann, dass Menschen mich überhaupt mögen.
Ich schäme mich ständig & unheimlich auf Arbeit & fühle mich so inkompetent,
Gerade seit meiner letzten (nicht jetzigen) Teamleitung.
Für sie waren alle Versager, die nicht mega perfekt professionell handeln.
Das Problem ist, dass es auf meiner jetzigen Arbeit insgesamt alle nicht so professionell handeln,
Eher nach Gefühl, nach Anlässen.
Ich weiß nicht, ob das schlecht ist,
Aber mir wurde perfektes sozialpädagogisches Handeln eingetrichtert.
& das findet da wenig Anwendung.
Ich würde gerne in meinem Alltag davon mehr implementieren.
Aber ich weiß nicht, wie,
& was
& dann mach ich mich einfach nur fertig, weil ich bestimmt nicht so toll arbeite,
Auch wenn ich gar nicht genau weiß, was das eigentlich bedeuten soll.
Vielleicht reflektier ich das für mich mal.
9.4.18 18:04
 
Letzte Einträge: -, gr., maan., Traum, Albtraum 2, der offene Raum


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lilly / Website (9.4.18 18:58)
Du setzt dich ganz schön unter Druck.


(10.4.18 04:30)
Ich finde deinen Blog echt unglaublich interessant, du bist auf keinen Fall eine "Lachnummer"!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de