greenwhite.
Überforderung

Ich weiß gar nicht, was mir immer so Stress macht.
Vor allem bei der Arbeit bin ich ständig angespannt & vom ganzen Stress dann ausgelaugt & kognitiv überfordert.
Ich habe die Erwartungshaltung, dass andere immer alles & (nur) das perfekte von mir erwarten.
Das ist witzig, weil sobald mir der Gedanke/die Sache in den Sinn kommt, kann ich wortwörtlich bildlich meine Mutter darin sehen.
Sie ist die Stimme, ihr Anspruch erzeugt den Druck, warum ich auch nicht einfach mal normal wie andere Menschen arbeiten kann.
Ich will es gut machen, aber Fehler dürfen nicht sein, weil immer alles in erster Linie gerecht dem anderen sein muss.
Recht machen. So ist das.
Was fürn Druck.
Kann man nicht einfach mal normal sein?
Warum geht das nicht? Was passiert dann?
Doch eigentlich nichts, oder?
8.11.17 13:46
 
Letzte Einträge: Si., Si., -, Drama, Drama, Drama, -, Wut


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de